3.KWK Kongress

8. – 11. Mai
in Würzburg

3.KWK Kongress

3. Würzburger KUNST.KULTUR.KONGRESS

Wir freuen uns auf Sie 
zum Opening mit Presseempfang und Programmvorstellung
am Mittwoch 08.Mai 2019

um 18 Uhr  in meiner Galerie KUNSTHAUS MICHEL in der Semmelstraße

danach

um 19 Uhr sprechen und diskutieren wir mit Professor Peter Bofinger, dem Wirtschaftsweisen 
über den gewaltigen gesellschaftlichen Umbruch durch das digitale Zeitalter 
und wie wir alle uns darauf einstellen müssen.

(freier Eintritt. Schön, wenn Sie sich anmelden per Email gerd.michel@kunsthaus-michel.de)

am Donnerstag. 09. Mai 2019

um 18 Uhr geht es weiter in der Galerie

mit dem 3. Würzburger SOFA.GESPRÄCH mit Dierk Berthel – 1. Vorsitzender des BBK Unterfranken, Jürgen Enninger – Leiter des Kompetenzteams der Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt München, Achim Könneke – Kulturreferent Stadt Würzburg und Dr. Gunther Schunk – Vogel Communications Group. Spannendes Thema ist: PERSONALISÉ – wie können Kunst, Design, Politik und Gesellschaft zur Erhaltung der Individualität beitragen in einem Zeitalter, in dem Globalität, 4.0, K.I., Masse und die Gier nach Mehr regieren. Welche Aufgaben können wir selbst und welche Lösungen kann die Kommune übernehmen? 

(freier Eintritt. Schön, wenn Sie sich anmelden per Email gerd.michel@kunsthaus-michel.de)

am Freitag 10.Mai 2019

um 10.00 Uhr zeigt und erarbeitet mit Ihnen zusammen im Wintergarten unseres Innenhofs in der Semmelstraße 

Monika Hoede M.A. – Trachtenberaterin, Trachtenschneidermeisterin und Volkskundlerin  alte Handarbeitstechniken. Lust darauf? Dann bitte anmelden unter gerd.michel@kunsthaus-michel.de 

(Der Workshop ist mit einer Aufwandspauschale von 50 € verbunden inklusive Material)

ebenfalls am Freitag 10.Mai 2019

um 16 Uhr diskutieren wir ein brandheißes Thema in der Galerie: 

Was kann der Einzelhandel unternehmen, um auf das Bedürfnis seiner Kunden „einzigartig zu sein“ einzugehen?  Braucht er neue Ideen und wenn ja, welche? 

Das UNTERNEHMER.FORUM mit Max-Martin Deinhard – Geschäftsführer IHK Würzburg/Schweinfurt, Charlotte Schloßareck – Stadträtin Würzburg, Heiko Gesella – CEO Zeitzeichen Handels GmbH, Jürgen Kuhn – WAREMA Renkhoff SE, diskutiert mit Ihnen zusammen.

(freier Eintritt. Schön, wenn Sie sich anmelden per Email gerd.michel@kunsthaus-michel.de

zum Abschluss am Freitag

um 19 Uhr freuen wir uns auf den Bühnenauftritt der Sängerin KARAN, einer ganz besonderen Liedermacherin

(Kulturbeitrag 10,-€. Schön, wenn Sie sich anmelden per Email gerd.michel@kunsthaus-michel.de)

am Samstag 11.Mai 2019

um 19.00 Uhr (Einlass um 18 Uhr) in der Galerie

zeigt die Künstlein Lilo Emmerling ihre PERFORMANCE „GOTT.WEIBLICH“.

Mit Papier.Kleider.Kunst treten die Göttinnen Weisheit . Anblick . Mutter . Vitalität . Macht auf,

begleitet von dem Geigenvirtuosen Florian Meierott und gesprochener Poesie.

‚Göttinnen‘ von links:  Weisheit,    Anblick,    Mutter,    Vitalität,    Macht

Anschließend diskutieren wir mit Ihnen:

welche Rolle spielt die Mode in unserer Gesellschaft? Wer und was spiegelt wen und wie?

Mit dabei sind die Mode.Experten René Lang – Präsident des Designerverbandes VDMD,

Susan Wrschka – Vizepräsidentin im VDMD und Mara Michel – GF des VDMD, Vizepräsidentin des Deutschen DesignTags DT und Sprecherin im Kulturrat Berlin.

(Kulturbeitrag 10,-€. Schön, wenn Sie sich anmelden per Email gerd.michel@kunsthaus-michel.de

Wir freuen uns auf SIE, auf spannende Begegnungen, interessante Gespräche und 4 Tage voller Inspiration

mit freundlicher Unterstützung von 

R

Please follow and like us: